PDFDruckenE-Mail

Karola Jansen-Flügel 

 

Kurzlebenslauf, Beratungsschwerpunkte, Kompetenzen und Erfolgsfaktoren

  

rhein-ruhr competence consulting - rrc consulting - Karola Jansen-Flügel

  

Karola Jansen-Flügel (Jahrgang 1966) hat den Werdegang des Netzwerkes rhein-ruhr competence consulting von den ersten Ideen zur Entstehung bis zur Gründung mitverfolgt. Die Diplom-Pflegewissenschaftlerin (FH) lebt und arbeitet in Essen und ist seit 1984 in unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitssystems und der Industrie tätig. Die Organisationsberatung in verschiedensten Einrichtungen des Gesundheitssystems zum Thema "Riskmanagement Dekubitus" sowie die dazugehörige Bildungsarbeit und Projektumsetzung war von 2001 bis 2005 ihr Hauptaufgabengebiet - unter anderem auch in der Funktion als Geschäftsführerin der Care-Consult GmbH. Von 2005 bis 2010 arbeitete sie als Pflegedienstleitung und Qualitätsbeauftragte eines ambulanten Pflegedienstes und setzte sich hier besonders für die Mitarbeiterbefähigung zur Gestaltung eines effizienten und mitarbeiterorientiertem Qualitätsmanagements ein. Seit Mitte 2010 ist sie freiberuflich in der Bildung und Beratung für Einrichtungen im Gesundheitswesen tätig.

 

Berufliche Stationen

 

  • Examinierte Krankenschwester mit langjähriger Erfahrung in der Intensivpflege
  • Diplom-Pflegewissenschaftlerin (FH)
  • Dekubitusmanagement-Beraterin und Projektleitung in verschiedensten Einrichtungen des Gesundheitssystems für einen Medizinproduktehersteller
  • Geschäftsführung der Organisationsberatung „Care-Consult GmbH“ Dekubitusmanagement
  • Pflegedienstleitung und Qualitätsmanagement-Beauftragte eines privaten ambulanten Pflegedienstes
  • Freiberufliche Tätigkeit in der Bildung und Beratung von Gesundheitseinrichtungen

 

 Beratungsschwerpunkte

 

  • Pflegeprozessgestaltung und pflegerisches Selbstverständnis
  • Begleitung bei der Pflegeprozessumsetzung
  • Analyse und Modifizierung von Pflegedokumentationen
  • Vorgehensweise bei der Pflegeplanung
  • Bildungsarbeit zu Expertenstandards
  • Implementierung von Expertenstandards

 

Kompetenzen

 

  • Langjährige Beratungserfahrung zu pflegerischen Riskmanagementthemen (insbesondere Dekubitus)
  • Durchführungen von Prävalenzerhebungen und deren Auswertungen
  • Auditierung von Expertenstandards (DNQP)
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der konsequenten, praktischen Umsetzung vom pflegerischen Qualitätsmanagement
  • Praxisorientierte Bildungsarbeit zu verschiedensten pflegerischen Themen
  • Qualifizierung zur Pflegeberaterin und Durchführung von individuellen Schulungen für Angehörige in der häuslichen pflegerischen Versorgung

 

Ihre persönlichen Erfolgsfaktoren

 

  • Wertschätzende, respektvolle Mitarbeiterführung durch Fördern und Fordern

 

Ihre Kontaktdaten

 

  • E-Mail          Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

 

Seitenanfang°°°